News

Viel Power für eine weitere Unternehmensentwicklung

Volt Trafostation

Am 15.09 war ein großer Tag für die Dorn Spritzguss GmbH. Das Regionalwerk Bodensee lieferte uns eine eigene 20.000 Volt Trafostation, mit der wir uns mit bis zu 630 Kilovoltampere (kVA) Travoleistung für eine sichere Stromversorgung unseres Maschinenparks für die Zukunft sicherten.

 

Trotz der schwierigen Umstände und der wirtschaftlichen Gesamtsituation bauen wir derzeit eine weitere Produktionshalle mit einem großem Maschinenpark. Für diesen wird allerdings zusätzlich eine sichere Stromquelle benötigt, mit der wir unsere Maschinen mit ausreichend Strom versorgen können.

Peter Dorn hat das traditionsbewusste, in zweiter Generation geführte innovative schwäbische Familienunternehmen im Jahre 1970 in einem ehemaligen Backhaus gegründet. Zusammen mit seinem Sohn und heutigem Inhaber sowie Geschäftsführer Peter Daniel Dorn (Mitte) sowie Projektleiter Patrick Keller und der Technikleiter des Regionalwerks Michael Schöberl (Links), wurde die Trafostation gemeinsam in Empfang genommen.

Cookie Hinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr Informationen enthält unsere Datenschutzerklärung.

Verstanden & akzeptiert